? Wild Campen | Weltreiseblog

Australien

Verspätet, dafür von Herzen wünschen wir euch ein tolles, neues und vor allem gesundes Jahr!
Wir haben nun 2 Monate Australien hinter uns und eine Menge gesehen und erlebt. Dies alles nieder zu schreiben wäre zu viel und somit langweilig für euch! Deshalb kurz zusammengefasst:
Gestartet sind wir in Cairns und Till hat uns für 4 Wochen begleitet und war uns eine Bereicherung unserer Reise. Ab ging es  zum Campervan Verleih und ab sofort hatten wir ein neues Zuhause für 5 Wochen. Wir sind die Ostküste hinunter gedüst, sind an Traumstränden hängen geblieben, durften einige Schnorcheltouren geniessen und haben uns fleißig im wild-campen geübt. Nur 4 Mal wurden wir vom Ranger vertrieben und Gott sei Dank mussten wir keine 250 Dollar pro Person Strafe zahlen. Ja und das mit dem Duschen erläutern wir euch lieber nicht so genau :-)
Auch die Great Ocean Road wurde von uns ein Stück befahren bis es wieder zurück nach Melbourne ging.