? Sonnenuntergang | Weltreiseblog

Thailand: Allemoeglichen Inseln

Tja Leute, was sollen wir sagen… der Alltag ist ganz schoen hart!
Um 12Uhr beginnt der Tag mit Fruehstueck am Meer, danach muessen wir uns in den Schatten legen, weil wir sonst die Hitze nicht ertragen. Also wird bis ca. 15Uhr gechillt um danach ins Meer springen zu koennen.
Und das ist dort auch ganz schoen warm. Geplanscht und geschnorchelt wird bis zum Sonnenuntergang, manchmal auch in der Nacht und dann natuerlich mit nem Bierchen.
Oh man und dann muessen wir nachm Cocktail wieder schlafen gehen! Alles nicht so einfach ;-)
Wie isn so bei euch das Wetter?!

Udaipur: Welch ein Segen!

Praise the Lord!
Nach schlechten Ereignissen gibt es doch immer wieder gute!
Wir wollen euch nicht mit Busfahrten langweilen, aber diese war noch besser als die Goa Fahrt! Ich sag nur 30 Stunden in einem fahrenden Dixi-Klo! Eigentlich wollten wir nach Jodhpur fahren, aber der Nachtzug mit 1000 Kakerlaken im Ruecken Richtung Mumbai war nicht so prickelnd, deshalb entschieden wir uns fuer die Weiterfahrt mit den Bus Richtung Udaipur. Wir landeten in einem versifften Bus der uebelst nach Faekalien roch. Dagegen koennte der Hamburger Hauptbahnhof mit seinen Pissoirs die neuste Duftkreation von CK sein. Verfeinert wurde der Duft noch mit Zigarrettenrauch und Erbrochenem. Noch Fragen?