? Salon | Weltreiseblog

Ao Nang: Nana, sie mag so gern Banana

Ich sollte besser die Finger von Rollern lassen. Frueher waere ich beinahe mit so einem Ding in einen Teich geheizt, diesmal bevorzugte ich eine Schlitterfahrt auf dem Asphalt und landete vor einem Beauty Salon. War das etwa ein Wink oder was?!

Die Besitzerin des rosafarbenen Beauty Salons kam mir gleich zur Hilfe und verarztete meine Wunden ganz routiniert. Gleich der zweite Satz war ein Kompliment ueber meine Nase. Sie mag so gern schmale lange Nasen und nicht die kleinen breiten Thai-Nasen.”Beautiful, beautiful!” rief sie immer und freute sich ueber jeden Schmerzensschrei von mir als sie mir den 70prozentigen Alkohol in die Wunden schuettete.
Es stellte sich heraus, dass Nana (sie mag so gern Banana erklaerte sie uns) nicht nur Haare schneiden und Masken auflegen kann, sondern eine Physiotherapeutin war!