? Klaas | Weltreiseblog

Jung, gebildet, keine Kinder ;-)

Wir haben den Journalisten kai Behrmann in Buenos Aires getroffen und einige Stunden über unsere Erfahrungen und Erlebnisse während unserer Weltreise gesprochen. 2 Zeitungen haben den Artikel veröffentlicht. Schaut selbst…

Schleswig-Holsteiner bummeln um die Welt
Jung, gebildet, keine Kinder: zwei Schlewig-Holsteiner haben sich einen Traum erfüllt und sind auf Weltreise gegangen.
26. Juli 2009 | von Kai Behrmann


Ein Café in Buenos Aires. Sandra Tammlings Finger flitzen über die Tastatur des Mini-Laptops vor ihr auf dem Tisch. Ihr gegenüber sitzt Klaas Müller und beobachtet das hektische Feierabendtreiben auf den Straßen der argentinischen Millionenmetropole. Die Kaffeepause nutzen die Schleswig-Holsteiner, um ihr Internet-Tagebuch zu aktualisieren. Kurioses, Aufregendes – aber auch Alltägliches: Auf www.intotheworld.de erfahren Freunde und Familie, was die beiden Weltenbummler seit September 2008 zwischen Asien, Australien und Südamerika erleben. “Wir wollten keine unpersönlichen Massenmails verschicken”, erklärt Sandra.

Klaas

Das schreibt Sandy über Klaas:

Klaas auch gern Klaus genannt hat immer ein Stück Gechilltheit im Gepäck, ist kein Amateur und wäre gern ein Elefant. Fotografie, Natur, Musik und Festivals gekrönt mit Salzstangen-Remou-Käse-Toasts zählen zu seinen Leidenschaften.

Vor neuen Kulturen und Sprachen schreckt Klaus nicht zurück! Manu Chao´s Texte werden erbarmungslos trotz Unkenntnis der Spanischen Sprache mitgesungen. Der gute Wille, Improvisation plus Kreativität runden das Bild ab. Einen Weg straight zu gehen wäre zu langweilig, denn auf Umwegen könnte Klaus noch das ein oder andere Abenteuer mitnehmen.