? Bolivien | Weltreiseblog

Jung, gebildet, keine Kinder ;-)

Wir haben den Journalisten kai Behrmann in Buenos Aires getroffen und einige Stunden über unsere Erfahrungen und Erlebnisse während unserer Weltreise gesprochen. 2 Zeitungen haben den Artikel veröffentlicht. Schaut selbst…

Schleswig-Holsteiner bummeln um die Welt
Jung, gebildet, keine Kinder: zwei Schlewig-Holsteiner haben sich einen Traum erfüllt und sind auf Weltreise gegangen.
26. Juli 2009 | von Kai Behrmann


Ein Café in Buenos Aires. Sandra Tammlings Finger flitzen über die Tastatur des Mini-Laptops vor ihr auf dem Tisch. Ihr gegenüber sitzt Klaas Müller und beobachtet das hektische Feierabendtreiben auf den Straßen der argentinischen Millionenmetropole. Die Kaffeepause nutzen die Schleswig-Holsteiner, um ihr Internet-Tagebuch zu aktualisieren. Kurioses, Aufregendes – aber auch Alltägliches: Auf www.intotheworld.de erfahren Freunde und Familie, was die beiden Weltenbummler seit September 2008 zwischen Asien, Australien und Südamerika erleben. “Wir wollten keine unpersönlichen Massenmails verschicken”, erklärt Sandra.

Irgendwo im Nirgendwo

(Chile/Bolivien) Breeennend heisser Wüstensand…so schön, schön war die Zeit! Wer kennt noch die Werbung die vor langer langer Zeit im Fernsehen lief? Ein Mann schleppt sich halbverdurstet durch die Wüste und sehnt sich nach einem uns wohl bekanntem Getränk. Wir verdursten und schwitzen zwar nicht so doll wie der Herr im Anzug, dafür befinden wir uns in der so scheinbar unendlichen Wüste! 3 unglaublich tolle Touren durften wir miterleben und haben uns wie auf einem anderen Planeten gefühlt. Fern ab von der Zivilisation dafür ganz nah an wunderschönen Naturgegebenheiten wollen wir euch durch neue Artikel und Fotos auf den neuesten Stand bringen.