? Prinzessin Futura | Weltreiseblog

Prinzessin Futura

Prinzessin Futura

Was tut man nicht alles für diese Reise!
Einer der witzigsten Nebenjobs (die anderen sind eigentlich nicht erwähnenswert)
war das Flyer verteilen für das Bucerius Kunstforum während der Cruise Days in Hamburg.
Für die Ausstellung “High Society” sollten wir Gutscheine verteilen in einem zum Thema passenden Outfit.
Am Telefon hörte ich von “Prinzessin Futura” einem schicken weißen, rückenfreien Kleid mit gaaanz viel Glitzer und lila Paspelierungen…
Ja, in der Tat, vor mir hing ein Glitzer-Glitzer Kleid a la Tuniertanz mit einem mega tiefen Rückenausschnitt, welches
nicht alle Bewegungen zuließ.



Netterweise wurde mir ein sympathischer Herr in Frack und Zylinder zur Seite gestellt, sodass wir alle Kommentare und Blicke von
den Cruise Days Besuchern zusammen entgegennehmen durften.
Das Flyer verteilen verlief erst schleppend, weil alle dachten es sei nur ein Flyer!
Nein! Es war ein wertvoller Gutschein!
Also fingen unsere einstudierten Sätze folgendermaßen an:
“Einen G-U-T-S-C-H-E-I-N für Sie für das Bucerius Kunstforum?”.
Ha!Na geht doch.

Einige Leute haben trotz aufsagen unseres Textes nicht verstanden welche Mission wir erfüllen wollten.
Somit durften wir Glückwünsche für das “frisch vermählte Ehepaar ” entgegennehmen,
ein Mann ist sogar vor mir weggelaufen,weil er dachte, dass ich ihn heiraten möchte.
Auch wurde ich gefragt ob ich ein Engel, eine Prinzessin oder eine Tuniertänzerin sei.
Immer nett lächeln und Ja sagen und nebenbei ein Gutschein verteilen :-)

Einige Stunden, etliche Kommentare und gefühlte 10.000 Blicke später waren wir
“flyerlos”.

Spaß hat´s gemacht und ich hoffe wir werden ähnlich gute Jobs im Ausland bekommen…

One Response to “Prinzessin Futura”

  1. …hehe…sehr geil…

Leave a Reply